Angebote für Soziale Einrichtungen

Lass Dich treiben- oder treib es bunt!

Warum Kunsttherapie in sozialen Einrichtungen so viel Sinn macht


Gerade in Ihren Einrichtungen ist kunsttherapeutisches Malen und Gestalten eine sinnvolle, wichtige und kreative Abwechslung.

Oft ist es jedoch im sehr arbeitsreichen Alltag, schwer für die Angestellten, selber die Zeit zu finden,

mit den Bewohnern diese wichtige Aufgabe auch noch zu leisten.

Ich biete hier die Möglichkeit, diese Aufgabe zu übernehmen und damit auch die Angestellten etwas zu entlasten.


Für Senioren Einrichtungen:

Die Bewohner können für eine Weile in ihre Kreativität ab und vielleicht längst vergessene Erinnerungen können wieder auftauchen.

Neue Energien erstehen und alte Ressourcen erwachen zu neuem Leben. Die Fingerfertigkeit und das allgemeine Wohlbefinden werden verbessert.

Die Vitalität gefördert. Geistig wie auch körperlich.

Durch den therapeutischen Bereich des Malens werden Erinnerungen wach, es wird sich in der Gruppe darüber ausgetauscht.

Ein fester Termin steigert nicht nur das Gedächtnisvermögen und sondern gibt etwas Selbstbewusstsein durch die Übernahme von Verantwortung zurück.



Kinder und Jugendliche:

Das Gemeinsamkeitsgefühl wird durch diese Gruppe gefördert, das Selbstwertgefühl gesteigert und ein sinnvolles, einfaches Hobby wird begonnen.

Der therapeutische Ansatz verhilft zu Gesprächen über Sorgen, Ängste, sowie auch schöne Erlebnisse in einem geschützten Rahmen mit lockerer Atmosphäre. Ein Zusammengehörigkeitsgefühl entsteht wie von selbst.

Eine therapeutisch arbeitende Gruppe entsteht einfach so, ohne den für manche Kids abschreckenden Beigeschmack des Wortes: Therapie.

Agressionen können abgebaut oder umgelenkt werden. Das Verständnis für die Anderen wir verstärkt.

Achtsamkeit mit sich selbst und anderen wir zur Selbstverständlichkeit.



Kliniken:

Menschen, die mit einer Krankheit kämpfen, brauchen ein Ventil.

Sei es um das Selbstbewusstsein und somit die Selbstheilungskräfte zu stärken oder auch um angstaute Wut, Enttäuschung und Trauer auszudrücken. Aber auch Freude über jeden Erfolg oder ein schönes Erlebnis dürfen hier einfach mal spielerich, auf ganz leichte Art verarbeitet werden.

Und was bleibt, ist ein Bild voller Emotionen.

Ein Bild, dass der Patient immer wieder betrachten und sich das damit verbundenen Gefühl wieder hervor zu rufen kann.

Wie wichtig diese Art der Verarbeitung ist, ist mittlerweile allseits im Fachkundigen Bereich bekannt.




Ich arbeite mit Ihnen ein speziell auf Ihre Einrichtung abgestimmtes Angebot aus.

Gemeinsam planen wir feste Termine um etwas mehr Farbe in den grauen Alltag Ihrer Bewohner zu bringen.


Die Preise für dieses mobile Angebot setzen sich zusammen aus Dauer, Teilnehmerzahl, Aufwand (Material) und Fahrtkosten.


Buntes Treiben...


  • Kunsttherapie


  • Entspannungskurse


  • Mobiles Atelier


Telefon: 0160- 7988400

Termine nach Absprache


Sie erreichen mich Montags bis Freitags


9.00 Uhr - 20.00 Uhr


Ich bitte um Verständnis, dass ich bei Settings oder Kursen nicht an das Telefon gehen kann.


Sollte ich also Ihren Anruf nicht annehmen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter.


Ich rufe Sie dann gern zurück.


© Copyright 2017 | Melanie Scheinhardt- Scholz